Autor: ntrakadmin

27. August 2022: Social Event – die Liliput-Bahn in Stein am Rhein

Am Samstag 27.August fand unser traditioneller Social Event statt. Wir besuchten die  Liliput-Bahn  in Stein am Rhein. Nach einer Fahrt auf der kleinen Bahn erlebten wir eine Führung durch das Depot. Anschliessend spazierten wir dem Rhein entlang in die nahegelegene Pizzeria, wo wir im Gartenrestaurant eine Pizza genossen. Nach dem Essen zeigte Volker einen Prototyp der Blinklichter Steuerung von zwei Modellautos mit Arduino, dem Thema des nächsten Baukurses.

Nächste Anlässe:
– Sa 17.9.2022, 14-17 Uhr: Baukurs zum Thema Blinklichter steuern mit Arduino, Teil 1.
Achtung dieser Baukurs findet nicht am 3.9. statt, sondern am 17.9. und Teil 2 am 5.11.

– Sa-So 22.-23.10.2022: Jamboree – interner Fahranlass im Saal vom Schulhaus Chrüzacher, Bassersdorf
Samstag 9-18 Uhr, Sonntag 10-18 Uhr. Aufbau am Sa ab 9 Uhr.

Fotos folgen.

Generalversammlung vom 12. März 2022

Die Generalversammlung (GV) vom Samstag 12. März, 14:00 Uhr. Die GV fand im Kursraum 1 vom Zentrum Schluefweg Kloten statt.

  • 10 – 14 Uhr Aufbau und Fahrbetrieb einer TTrak-Anlage
  • 14 – 16 Uhr Generalversammlung
  • 16 – 17 Uhr Aperitif

Es war gut wieder einmal eine TTrak-Anlage zusammenzubauen. Zahlreiche mitgebrachte Züge fuhren darauf mit der Digitalsteuerung. Nach der GV genossen wir zusammen einen Aperitif und führten den Fahrbetrieb weiter. Um 17 Uhr war alles wieder eingepackt und der Kursraum leer. Herzlichen Dank an alle welche mitgemacht haben.

Nächste Anlässe:
– 26. März: Baukurs – Geleise verlegen auf neu gebauten Modulen
– 23-24. April: Ausstellung in Walenstadt 

Samstag 8. Januar 2022, Dreikönigshöck in Flawil

Am Samstag 8. Januar 2022 fand unser traditioneller Dreikönigshöck statt. Wir waren zu Gast beim Eisenbahnclub Flawil wo wir im Clublokal im grossen Luftschutzkeller des Schulhauses die tolle  Modellanlage besichtigen konnten. Besondere Attraktion ist der echte Führerstand einer Re 4/4 Lokomotive, in welchem die Führerstands-Sicht der Modell-Lok gezeigt wird. Man kann also im echten Führerstand fahren und Vorsicht! Wer ein rotes Signal überfährt oder eine Warnung nicht quittiert, löst die Notbremsung aus! Die Anlage hat auch originalgetreue SBB- und RhB-Stellwerke auf welchen man Fahrstrassen schalten kann. Wir waren über drei Stunden fasziniert am Fahren und Schalten, dann war es schon höchste Zeit um ins Restaurant Rosengarten – Raan Thai zu wechseln wo wir mit dem neuen Beamer im Säli das Jahresprogramm besprachen und Roni zeigte Lok-Fotos von seiner letzten USA-Reise 2019. Anschliessend genossen wir das Essen je nach Geschmack von mild bis scharf und nach dem Kaffee spurteten wir zum Bahnhof wo wir den 22-Uhr Zug zurück nach Zürich gerade noch knapp erwischten. Also ein tolles und volles Programm und herzlichen Dank and Hans-Peter für die Organisiation, und an den Eisenbahnclub Flawil für die spannende Führung und Erklärung der Anlage.

Samstag 28.8.2021: Social Event ‚Smilestones‘

Am Samstag 28.8.2021 trafen wir uns um 14:40 bei den Smilestones in Neuhausen. Die Gruppe die mit der S9 aus Zürich kam, besichtigte vorher noch den Rheinfall der eine imposante Wassermenge hatte. Um 14:45 startete die Führung, wir hatten auch die Gelegenheit, hinter die Kulissen zu schauen, wo der grosse Schattenbahnhof, die Steuereinrichtung, und die Tragkonstruktion der grossen Bergkulissen zu sehen war. Auch der Rheinfall und das Industriegebäude mit der Smilestones-Anlage, ist im Modell zu sehen. Anschliessend assen wir gemütlich einem nahegelegenen Restaurant. 

Samstag 12.Juni 2021, 10-16 Uhr: Baukurs zum Thema 3D-Druck

Der Schluefweg ist wieder offen, und somit können wir unsere Clubanlässe wieder aufnehmen. Unser nächster Anlass ist am Samstag 12.Juni, 10-16 Uhr, der Baukurs zum Thema 3D-Druck. Rainer bringt seinen neuen 3D-Drucker in den Schluefweg mit. Bitte bringt euer Notebook mit. Ihr könnt unter kundiger Anleitung etwas eigenes entwerfen und 3D-drucken, z.B. Telegrafenmasten usw. Im Baukurs vom 25.Mai 2019 hatten wir bereits mit Autodesk Fusion 360 gearbeitet. Dieses Programm werden wir wieder verwenden (falls die personal use Lizenz abgelaufen ist, siehe Google: Fusion 360 abgelaufen wie verlängern).  Um ca. 12:30 Uhr bestellen wir Pizza. Detailinfos folgen.  

Die nächsten geplanten Anlässe sind im Jahresprogramm aufgeführt: 

 https://ntrak.ch/index.php/menu-programm 

 

 

29.August 2020: Social Event in Etzwilen/Ramsen

Am Samstag 29.August 2020 fand unser traditioneller Social Event statt. Die Reise führte uns nach Etzwilen, wo wir das Museum in der alten Lok- und Wagenhalle besichtigten. Dann fuhren wir weiter zum ehemaligen Bahnhof Hemishofen und dann zum Bahnhof Ramsen, wo wir die Schienenvelos bestiegen. Mit kräftigem Treten beschleunigten wir die über 200 kg schweren Geräte und fuhren in flottem Tempo 3 km zurück nach Hemishofen und weiter bis in die Mitte der alten Rheinbrücke. In luftiger Höhe von 26 Metern genossen wir da einen feinen Apéro. Zurück in Ramsen, fuhren wir weiter zum Essen im Restaurant Hirschen. Herzlichen Dank an Hans-Peter für die Organisation, und an die Stiftung Museumsbahn Etzwilen-Singen für die spannende Führung. 

Corona

Hallo Freunde, 

Jetzt hat’s uns alle auf dem linken Fuss erwischt! Ich denke, dass alle Clubaktivitäten zuerst einmal abgesagt sind. Zumindest würde ich als der Risikogruppe zugehörig, vorläufig nicht teilnehmen.

Ich halte mich schön an die Empfehlungen, bleibe zu Hause und gehe nur nach draussen, um mit dem Hund zu spazieren. Es ist einfach, grossen Menschenansammlungen auszuweichen, da ich am Dorfrand wohne.

Auf der positiven Seite habe ich mich noch nie soviel Zeit in meiner selbstgewählten Quarantäne aufgehalten wie jetzt. Bin jeden Tag ein paar Stunden im Keller in meinem Hobbyraum. Ich verlaufe mich in kleinste Details die enorm viel Zeit in Anspruch nehmen. So gesehen ist diese Krise für uns Modelleisenbahner eine Gelegenheit viel Aufgehobenes und Aufgeschobenes in Angriff zu nehmen.

Ich wünsche euch allen alles Gute, bliibed gesund!

Bis dann, zur ersten post-Corona Zusammenkunft und/oder Ausstellung.

Herzliche Grüsse

Hans-Peter

14./15. März 2020: Ausstellung in Bassersdorf, Schulhaus Chrüzacher – abgesagt

*** Aufgrund der Situation wurde die Veranstaltung abgesagt und auf ein neu zu definierendes Datum verschoben. ***

Gerne lade ich euch zur Ausstellung „Sammelsurium“ in Bassersdorf vom 14./15. März 2020 ein.

Link:  internationaleplattformbassersdorf.ch

Ort: Schulhaus Chrüzacher, Bassersdorf
Datum/Zeit: Freitag 13.3. ab 15 Uhr (Aufbau), Sa 10-17, So 10-16
Layout: (folgt)  
 
Am 25. April war der 3D-Druck Baukurs bei Rainer vorgesehen. Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir diesen Baukurs leider absagen. Es ist jedoch weiterhin möglich bei Rainer gegen einen Unkostenbeitrag, 3D-Figuren per Mail zu bestellen. 

Den Baukurs vom 9. Mai muss ich leider auch absagen. Das Zentrum Schluefweg ist noch geschlossen.