Nächster Anlass: Samstag, 9.1.2021 - Dreikönigshöck

Am Samstag 9.1.2021 findet unser traditioneller Dreikönigshöck statt. Wir besuchen die Smilestones-Anlage in Schaffhausen. Anschliessend besprechen wir das Jahresprogramm 2021. (Je nach Corona-Lage, müssen wir den Anlass allenfalls kurzfristig absagen oder in den Frühling verschieben. Wir planen aber mal optimistisch.) 

24.10.2020: Baukurs zum Thema Schneideplotter und eigene Projekte

Der Baukurs fand am 24. Oktober statt, wiederum von 10 Uhr bis 16 Uhr im Zentrum Schluefweg. Es war ein Workshop wo alle an ihren eigenen Themen arbeiten konnten. Roni brachte den Schneideplotter mit. Den Plan konnte man mit der Software Silhouette Studio engineeren. Am Workshop wurden auch diverse Loks repariert und geschmiert, und Rollmaterial geflickt. Im grossen Kursraum konnte auch der Abstand gut eingehalten werden. 

Nächster Anlass: 9. Januar 2021, Dreikönigshöck. Wir besuchen die 'Smilestones' Anlage in Schaffhausen (allenfalls müssen wir kurzfristig absagen.) 

19. September 2020: Baukurs "Modul-Beleuchtung"

Der Baukurs vom 19. September 2020 war dem Thema Modul-Beleuchtung gewidmet. Der Baukurs fand von 10-16 Uhr im Zentrum Schluefweg statt. Volker brachte die bestellten LED-Leuchtstreifen und das Befestigungsmaterial mit. Unter der Anleitung von Volker und Hans-Peter bauten wir die Beleuchtung zusammen, das gab einiges zu tun: 

- Leuchtstreifen auf die gewünschte Länge minus 1-2 cm  schneiden (alle 5 cm möglich)
- Verbindungskabel links und rechts anlöten
- Aluprofile auf die gewünschte Länge zusägen, Löcher bohren, Leuchtstreifen hineinkleben und Zugentlastung mit Kabelbindern an den Enden
- Zum Test zusammenstecken und ans Steuergerät anschliessen
- Holzstäbe für die Masten ablängen, grau sprayen, Oesen einschrauben, Architektenschnur mit Drahtkern zur Aufhängung anknüpfen

Zur Stärkung bestellten wir nach 12 Uhr Pizzas. Nach 16 Uhr war meine Beleuchtungsmasten noch nicht ganz fertig, aber leider war die Zeit um... also habe ich zuhause noch etwas zu tun. Die neue Beleuchtung werden wir erstmals im November, an der Ausstellung in Stuttgart einsetzen. Besten Dank an Volker und Hans-Peter für die Vorbereitung. 

 

29.August 2020: Social Event in Etzwilen/Ramsen

Am Samstag 29.August 2020 fand unser traditioneller Social Event statt. Die Reise führte uns nach Etzwilen, wo wir das Museum in der alten Lok- und Wagenhalle besichtigten. Dann fuhren wir weiter zum ehemaligen Bahnhof Hemishofen und dann zum Bahnhof Ramsen, wo wir die Schienenvelos bestiegen. Mit kräftigem Treten beschleunigten wir die über 200 kg schweren Geräte und fuhren in flottem Tempo 3 km zurück nach Hemishofen und weiter bis in die Mitte der alten Rheinbrücke. In luftiger Höhe von 26 Metern genossen wir da einen feinen Apéro. Zurück in Ramsen, fuhren wir weiter zum Essen im Restaurant Hirschen. Herzlichen Dank an Hans-Peter für die Organisation, und an die Stiftung Museumsbahn Etzwilen-Singen für die spannende Führung. 

19.-21.Juni 2020: Rail days im Verkehrshaus Luzern

Vom Freitag 19.Juni, bis Sonntag 21.Juni waren wir mit unserer Anlage an den Rail Days im Verkehrshaus Luzern. Wir zeigten eine NTrak / oNeTrak Anlage. Um die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, betrieben wir die Anlage von innerhalb des Loops. Die Kulissen wurden deshalb teilweise auf 20 cm Höhe (statt 36 cm) montiert oder weggelassen. Erstmals dabei war Roni's originalgetreuer Nachbau der 1.Sektion des Ogilvie Transportation Center in Chicago. 

Am Freitag kurz vor 8 Uhr begannen wir mit dem Aufbau. Um 10 Uhr fuhr der erste Zug auf einem Teil der Anlage hin und her, dank der neuen Schnellmontage war der OrangeYard Rangierbahnhof schnell betriebsbereit. Kopfzerbrechen machte uns das Nivellieren, denn der Boden war teilweise erhöht. Die Züge hatten dort eine leichte Steigung zu überwinden was mit zwei Loks dann zu bewältigen war. 

Am Samstag war ab 10 Uhr Publikumsbetrieb und wir durften viele interessierte Besucher begrüssen. Am Abend genossen wir das Aussteller-Dinner im Verkehrshaus-Restaurant. 

Am Sonntag organisierte Roni den Rangierbetrieb und alle Lokführer waren beschäftigt, die Güterwagen zu den richtigen Industriebetrieben zu verschieben. Nach drei kurzweiligen Tagen packten wir die Anlage wieder zusammen. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben, und an unsere Gastgeber vom Verkehrshaus für den gelungenen Anlass.  Hier einige Fotos

 

14./15. März 2020: Ausstellung in Bassersdorf, Schulhaus Chrüzacher - abgesagt

*** Aufgrund der Situation wurde die Veranstaltung abgesagt und auf ein neu zu definierendes Datum verschoben. ***

Gerne lade ich euch zur Ausstellung "Sammelsurium" in Bassersdorf vom 14./15. März 2020 ein.

Link:  internationaleplattformbassersdorf.ch

Ort: Schulhaus Chrüzacher, Bassersdorf
Datum/Zeit: Freitag 13.3. ab 15 Uhr (Aufbau), Sa 10-17, So 10-16
Layout: (folgt)  
 
Am 25. April war der 3D-Druck Baukurs bei Rainer vorgesehen. Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir diesen Baukurs leider absagen. Es ist jedoch weiterhin möglich bei Rainer gegen einen Unkostenbeitrag, 3D-Figuren per Mail zu bestellen. 

Den Baukurs vom 9. Mai muss ich leider auch absagen. Das Zentrum Schluefweg ist noch geschlossen. 

 

Sa 7.3.2020: Generalversammlung

Am Samstag 7.März 2020 findet unsere jährliche Generalversammlung statt. 

Beginn: 14:00 Uhr

Ort: Zentrum Schluefweg, Kloten, Sitzungszimmer 1. 

Baukurs vom 8.2.2020

Am Samstag 8.Februar fand unser zweiter Baukurs statt. Wir hatten wiederum von 10-12 Uhr den Kursraum 1, und von 12-16 Uhr die Holzwerkstatt zur Verfügung. 

Nächste Veranstaltung: Samstag 7. März, 14 Uhr: Generalversammlung